© 2019 Bruns + Hayungs Architekten
     

Bildung & Soziales

Gustav Heinemann Bürgerhaus

Sozialverwaltungszentrum Vegesack

Kita Airportstadt

Evang. Kita Walle

Schule Ahrensburger Weg Hamburg

Kita Wischhusenstraße

Kita Scola Nova

Grundschule Parzevalstraße

Schule am Oslebshauser Park

Kinder- und Jugendhaus Hemelingen

Airport

AAS Luftwerft

Terminal E 

Betriebswerkstatt Airport

Feuerwehr Airport Bremen

Gewerbe

Hansewasser Bürogebäude

Gewerbesanierung Bruchweide

Hansator 5

Recyclinghof Bremen

Denkmalpflege

Güterschuppen Eystrup

Krafthaus Leman Areal Eystrup

Bötjersche Scheune Worpswede

Philine-Vogeler Haus Worpswede

Diverse

Polizeiwache Schwachhausen

Stadionbad Bremen

Augenarzt Meyer & Schliebs

Schießsportanlage BSV

 

DIVERSE

Polizeiwache Schwachhausen

2002

Das äußere Erscheinungsbild der Wache signalisiert, dass hier der Muff von Amtsstuben und jeder Hauch von Obrigkeitsstaat weit hinter sich gelassen wurde.

Dies setzt sich im Innern fort: Viel Licht und Glas , Schattenspiele, helles Holz, viel blau und weiß, warmes grau, etwas rot und gelb lassen keine Tristess aufkommen:

Freundlich und offen für die Bürger, und beste Arbeitsbedingungen für die Polizisten.

Die Arbeitsplätze sind nun modernen Arbeitstechniken entsprechend dimensioniert und ausgestattet. Leitbild für Arbeitsplätze und Sozialräume war der hoch beanspruchte Dienstleister. Erinnerungen an Polizeikasernen sollten nicht aufkommen.

Stadionbad Bremen - Technikzentrale

2006

Das in die Jahre gekommene Stadionbad am Weserstadion wurde grundlegend saniert. Neben der freiräumlichen Gestaltung musste auch die technische Ausstattung auf den Stand der Zeit gebracht werden. So wurden durch vielfältige jedoch feinfühligen Eingriffe dem bekannten Bremer Stadionbad ein neues Aussehen verliehen, welches dem Umbau des Weserstadions in nichts nachsteht.

In Kooperation mit dem Büro Freiraumplanung Kreikenbaum+ Heinemann

kreikenbaum.com

Augenarzt Meyer & Schliebs

2007

Elegant und freundlich gestaltet sich die Augenarztpraxis Meyer & Schlieps. Das farbenfrohe Designkonzept spricht eine ungewöhnliche Sprache unter den üblichen Arztpraxen, bietet jedoch den gewohnten Standard, an professioneller Funktionalität und gestalterischer Qualität. Bei der Ausführung wurde auf detaillierte Arbeit geachtet, um den Patienten eine hochwertige Umgebung zu präsentieren und die damit einhergehende Wahrnehmung einer hochwertigen Behandlung zu kommunizieren.

Schießsportanlage BSV

2006

Durch den Bau der Autobahn A 281 muss der BSV von 1843 den jetzigen Standort an der Neuenlander Straße aufgeben. Aus dem politischen Findungsprozess ist als idealer neuer Standort für die Schießsportanlage der hier beantragte Platz als weiterer Baustein der Bezirkssportanlage Süd hervorgegangen.

Die angefragte Anlage dient dem BSV von 1843 als Sportstätte. Kern der Anlage sind die Schießbahnen auf denen mit den verschiedensten Waffen bis zum Großkaliber trainiert wird. Es sind 10, 25, 50 und 100 m – Bahnen vorgesehen.

Dem vorgelagert ist ein Langgestrecktes Vereinsheim mit den üblichen Räumen, zur Vorbereitung, Beobachtung, Umkleide, Verwaltung, Waffenkammern und Geselligkeit. Für gastronomische Nutzungen wird das vorhandene zentrale Restaurant mit Sälen genutzt.

Schießzeiten können werktags von 7 – 22 Uhr und sonntags von 9 – 22 Uhr stattfinden.

www.bsv1843.de