Kita Bunte Weser

 

Neubau

Lüssumer Straße 85, 28779 Bremen

Fertigstellung 2020

LPH 1-5, 8

Auf dem ehemaligen Gelände einer Gärtnerei konnte im Stadtteil Bremen- Lüssum die zweite Kindertagesstätte für den Träger Scolanova, die bereits die Kita Girotondo in Schwachhausen betreibt, entstehen.

Das Entwurfskonzept wird durch einen kubischen und kompakten Baukörper definiert, der jedoch auch Gebäudenischen und Rücksprünge für vielfältige Nutzungsmöglichkeiten und das Raumerlebnis zulässt. Die quadratischen Fenster in unterschiedlicher Größe und Höhenlage machen den Bezug zwischen Innen und Außen auf unterschiedlichster Weise für die Kinder "auf Augenhöhe" (oder auch nicht) erfahrbar. Eine Besonderheit der Kita sind die zentralen und großzügigen Spielflure auf beiden Geschossen und der Spielbalkon, über den die Kinder in den zur Straße abgewandten Außenbereich gelangen können.

 

Die Kita beheimatet nun insgesamt 90 Kinder, verteilt auf 6 Gruppen, betreut werden sowohl über 3 jährige als auch unter 3-jährige Kinder. Weiterhin ist im Erdgeschoss ein Familienzentrum angegliedert, welches u.a. der Förderung von kulturellem Austausch und Beziehungen im Stadtteil zur Verfügung steht.

  © 2020 Bruns + Hayungs Architekten